Unser Sinfonieorchester

15 Städt. Streichorchester

Andreas Kreisel

Dirigent seit 1997

Andreas Kreisel wurde in Kattowitz/Oberschlesien geboren und besuchte dort die Staatliche Hochschule für Musik. Anschließend studierte er in Deutschland an der Orchesterschule Wolfgang Hock in Gernsbach mit dem Hauptfach Violoncello bei Professor Reinhard Latzko. Im Anschluss nahm er an Meisterkursen in Lancut/Polen und in Baden-Baden bei Professor Michael Flaksman teil. Zeitgleich war er Solo-Cellist im Rundfunkorchester Baden-Baden. Von 1992-1993 spielte er im Rundfunkorchester Kattowitz. An der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart absolvierte er ein Aufbaustudium für Dirigieren. Er unterrichtete das Fach Violoncello u.a. an den Jugendmusikschulen Marbach-Bottwartal und Schloss Kaltenstein in Vaihingen/Enz, an der Waldorfschule Esslingen und an der Musikschule Abstatt e.V.. Zudem leitete er verschiedene Jugendsinfonie- und Kammerorchester und Kirchenchöre. Andreas Kreisel dirigiert seit 1997 das Sinfonieorchester der Städtischen Orchester Kornwestheim e.V. und war von 1999 bis 2013 Fachbereichsleiter der Städtischen Musikschule Kornwestheim.

Orchesterbiografie

Was gegen Ende des 19. Jahrhunderts als private Initiative begann, sollte schließlich 1905 auf ein solides Vereinsfundament gestellt werden und der erste “Musikverein Kornwestheim” wurde gegründet. Zunächst gab es ausschließlich ein Blasorchester, doch schon 1912 wurde mit der Unterstützung des Fabrikanten Jakob Sigle ein Streichorchester aus der Taufe gehoben. Nach Fusion und verschiedenen Umbenennungen erhielt der Musikverein Kornwestheim 1954 von der Stadt Kornwestheim die Genehmigung, sich von nun an “Städtische Orchester Kornwestheim” zu nennen. In den folgenden Jahren entwickelte sich das Sinfonieorchester unter den Dirigenten Paul Holstein, Volkmar Müller-Deck, Pàl Molnar und Renate Eckhardt kontinuierlich weiter.

Seit 1997 wird das Sinfonieorchester von Andreas Kreisel geleitet, der von 1999 bis 2013 gleichzeitig Leiter der Musikschule Kornwestheim war und von 1998 bis 2008 auch die “Sinfonia Marbach” dirigierte. Unter seiner Führung erarbeiten die 34 Musikerinnen und Musiker ein breitgefächertes Repertoire, das zum Jahreskonzert des Vereins, sowie zum jährlich stattfindenden Herbstkonzert und der schon traditionellen Adventsmusik in Pattonville zur Aufführung kommt.

Im Rahmen des 100-Jährigen Bestehens der Städtischen Orchester 2005, vereinte sich das Sinfonieorchester für ein Open-Air-Konzert mit den anderen beiden Abteilungen Jugend- und Großes Blasorchester zu einem beeindruckenden Klangkörper mit 120 Instrumentalisten.

Probe

Dienstags, 19.30 – 21.30
Haus der Musik, Großer Saal

Stuttgarter Str. 91
70806 Kornwestheim

Besetzung

Lust und Spaß am Musizieren?

Unser Sinfonieorchester steht jedem offen. Vorspielen muss man bei uns nicht.

Wir sind 34 jung gebliebene Musikerinnen und Musiker und freuen uns über Verstärkung in den Streicher- und Bläserstimmen.
Neben den wöchentlichen Proben bekommt auch das gesellige Miteinander bei gelegentlichen Treffen nach den Proben seinen Raum. Einmal im Jahr fahren wir zusammen auf ein Probenwochenende.

Bei Interesse, einfach anrufen bei:

Herrn Kreisel: Tel. 07062-23485 (Dirigent)
Frau Dlask: Tel. 0174-3022444 (Abteilungsleiterin Sinfonieorchester)

0
Saiteninstrumente

16 Violinen
2 Bratschen
7 Celli

0
Holzbläser

2 Klarinetten
3 Querflöten
2 Oboen
1 Fagott

0
tiefes Blech

1 Waldhorn

Abteilungsleitung

Elke Dlask

Abteilungsleiterin

Marion Walter

stellv. Abteilungsleiterin

Bilder

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt